Sie suchen eine Betreuung für Ihre Masterarbeit?

Es ist möglich, unter der Betreuung von Prof. Jutta Müller und anderen Gruppenmitgliedern der AG Psycholinguistik eine Masterarbeit zu schreiben.

Wenn Sie in unserem Labor eine Eye-Tracking-, EEG- oder fNIRS-Studie zu einem Thema aus unserem Forschungsprogramm durchführen möchten, werfen Sie bitte einen Blick auf die unten angeführten Fragestellungen. Sollte eines der Themen für Sie von Interesse ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Möchten Sie mit einem Projekt Ihrer Wahl von uns betreut werden, dann nehmen Sie bitte ebenfalls Kontakt mit uns auf, damit wir gemeinsam Möglichkeiten ausarbeiten können.

HOT projects für Masterarbeiten unter der Supervision der AG Psycholinguistik:

  • Eine/n Masterstudierende, der/die eine Verhaltensstudie (oder EEG-Studie) mit Erwachsenen durchführen möchte. Die Studie wäre eine Replikation von Monte-Ordono/Toro (2017), Toro, Nespor et al. (2008) oder Toro, Shukla et al. (2008), die das Lernen von benachbarten (ABB) und nicht benachbarten (ABA) Wiederholungsregeln untersucht haben. Geplanter Projektbeginn: Herbst 2022

Projekte in Planung

  • What is the role of inner speech in novel task learning?
  • What is the nature of infants’ phonological representations during implicit naming or prediction?
  • What are the neural correlates of individual variability in inner speech tendencies?
  • Do verbal thinking tendencies play a role in the susceptibility to cognitive biases and the adoption of heuristic thinking?
  • How does vocabulary development affect abstract thinking?
  • Do learners retain recently learned phrase structure representations, and can they apply the learned representations in a top-down manner?

Betreute Masterarbeiten

Viktoria Groiß:
Durch gezielte Manipulation des Artikulationsapparates sollen Einblicke in die Rolle des motorischen Systems in der Phonemwahrnehmung ermöglicht werden.

Sandra Regen:
Eye-Tracking-Studie mit Säuglingen (>1;0); Ziel ist es, zu testen, ob das Sehen von artikulatorischen Bewegungen die Verarbeitung bestimmter Sprachlaute bei Kleinkindern anregt.